Geschäftsbedingungen

Preise: Die Baumschule ist unabhängig von preisbildenden Vereinigungen. Holen Sie ein Angebot ein.

Pflanzenmuster: Warenproben, die nach Vereinbarung ohne nachfolgenden Auftrag übersandt werden, werden als normaler Kauf zu Richtpreisen ohne Fracht in Rechnung gestellt. Nacktwurzelpfanzen werden zu mind. 250 Stck. geliefert.

Lieferung: Fracht wird zum Selbstkostenpreis in Rechnung gestellt.

Zahlung: Netto bar. Auf Beträge, die bei Fälligkeit nicht eingegangen sind, werden 2 % Zinsen pro Monat berechnet. Die Pflanzen verbleiben bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum des Verkäufers.

Vorbehalt: Aufträge sind nach Ausstellung unserer schriftlichen Auftragsbestätigung verbindlich, jedoch vorbehaltlich gelungener Kulturen, dem planmäßigen Eingang zugekaufter Pflanzen und höherer Gewalt.

Beanstandungen: Etwaige Beanstandungen sind unverzüglich nach Erhalt der Waren geltend zu machen. Schadensersatz bzw. Preisnachlass wird nur bis zur Höhe Rechnungsbetrages geleistet.

Wachstum: Wir übernehmen keine Haftung für das Wachstum, da Witterungs- und Anbaubedingungen sowie die Handhabung von entscheidender Bedeutung sind.

Gerichtsstand: Etwaige Rechtsstreitigkeiten sind vom Gericht zu Horsens (DK) zu entscheiden.

Verpackung: Wir benutzen Papiersäcke + Kartons, die zum Selbstkostenpreis berechnet werden.

Produkthaftung Der Verkäufer haftet nicht für Schäden oder Verluste an Immobilien, beweglichen Sachen u. a. m. durch gelieferte Pflanzen oder Samen, nachdem diese in den Besitz des Käufers übergegangen sind. Der Verkäufer haftet unter keinen Umständen für Betriebs- und Zeitverluste, entgangenen Gewinn, Misswuchs oder sonstige finanzielle Folgeschäden, es sei denn, der Käufer kann nachweisen, dass der Verkäufer grob fahrlässig gehandelt hat. Wird der Verkäufer Forderungen Dritter ausgesetzt, so hat der Käufer unverzüglich in das Verfahren einzutreten und den Verkäufer in jeder Hinsicht schadlos zu halten.